[VIDEO] Fersensporn Übungen | Fußtraining gegen Fersenschmerzen

Fersensporn Übungen | Fußtraining gegen Fersenschmerzen

Ein trainierter Fuß ist langfristig das effektivste Mittel gegen den lästigen Fersensporn. Zudem helfen die Übungen, die Struktur des Fußes, die Beweglichkeit der Gelenke und die Durchblutung zu fördern, was zu einem angenehmen Gefühl beim Laufen führt. Ein gesunder Fuß hilft zudem, die gesamte Körperstruktur zu unterstützen und mögliche Fehlhaltungen zu korrigieren. Wer die Übungen aus dem Video nur 5 - 10 Minuten am Tag trainiert, wird schon nach wenigen Wochen einen deutlichen Effekt spüren und ggf. wieder schmerzfrei gehen können.

Bitte bedenken Sie, dass Sie die Übungen auf eigene Gefahr einsetzen und ggf. vorher einen Arzt konsultieren sollten, wenn Ihre Füße nicht mehr zu 100% gesund sind.

Übungsbeschreibung & Erklärung

Waden Dehnen (0:00)

Diese Übung kennen die Meisten noch aus dem Gymnastikunterricht. Man setzt sich mit geradem Oberkörper auf den Boden und streckt ein Bein gerade nach vorne. Wer nicht beweglich genug ist, um die eigenen Zehen zu greifen, kann mit einem Handtuch oder einem Gürtel nachhelfen. Zunächst sollte man einen leichten Zug auf die Waden geben, indem man die Zehen zu seinem Körper zieht. Mit der Zeit kann man die Intensität erhöhen, solange der Fuß gestreckt bleibt und keine starken Schmerzen in der Wade entstehen. Die Dehnung sollte für mindestens 120 Sekunden gehalten werden.

Füße Kreisen (0:16)

Bei dieser Übung legt man einen Fuß auf den Oberschenkel, so dass dieser frei in der Luft hängt. Greifen Sie dann möglichst alle Zehen und beginnen die den Fuß in einem möglichst großen und runden Kreis zu rotieren. Die komplette Bewegung sollte von den Händen ausgehen. Der Fuß bleibt ohne jegliche Muskelkraft entspannt. Beginnen sie vorsichtig. Es sollten zu keinem Zeitpunkt Schmerzen entstehen. Wenn der Kreis an einer bestimmten Stelle nicht “rund” ist, lassen Sie sich in diesem Bereich besonders viel Zeit. Jeder Fuß sollte zwischen 10 und 50 Mal in beide Richtungen gekreist werden.

Ferse Greifen (0:36)

Wir belassen den Fuß auf dem Oberschenkel und greifen nun mit beiden Händen die Ferse. Das Ziel ist, diese so gut es geht zu fixieren. Gleichzeitig zeichnen die Zehen einen imaginären Kreis in die Luft. 10 - 20 Wiederholungen in beide Richtungen sind ausreichend.

Isometrische Spannung (0:59)

Der Fuß bleibt auf dem Oberschenkel und wird mit beiden Händen so gedreht, dass die Fußsohle entweder nach oben oder nach unten zeigt. Gleichzeitig hält man mit der Kraft des Fußes der Drehung entgehen. Es entsteht eine isometrische Spannung, die für 10 - 20 Sekunden gehalten werden sollte.

Fußsohle dehnen (1:18)

Nehmen Sie die Füße zusammen und gegen vorsichtig in die Hocke, bis Sie automatisch auf die Zehenspitzen gehen. Versuchen sie in dieser Position die Ferse Richtung Boden zu drücken. Dadurch entsteht eine leichte Dehnung in den Waden und in der Fußsohle. Nach 20 - 40 Sekunden in dieser Position können Sie sich wieder aufrichten und die Übung beliebig oft wiederholen. Alternativ kann man die Fußsohle auch an einer Treppenstufe oder einer Leiter dehnen. Dazu einfach nur den Fußballen auf die Stufenkante setzen und die Ferse nach unten drücken bis eine angenehme Dehnung zu spüren ist.

Mit dem Fuß greifen (1:35)

Um die Muskulatur an der Fußsohle zu trainieren, müssen sie den Fuß nur ähnlich wie eine Hand verwenden und “fest zugreifen”. Als einfache Übung können zum Beispiel Socken oder Stifte vom Boden aufgehoben werden. Es reicht aber auch, die die Füße beim Fernsehen oder Arbeiten regelmäßig anzuspannen.

Greifen beim laufen (1:45)

Wenn sie die Übung 6 ausreichend trainiert haben und ausreichend Kraft in der Fußsohle besitzen, können sie bei jedem Schritt greifen. Wenn Sie diese Übung gewissenhaft trainieren, werden sie eine deutliche Verbesserung in Ihrer gesamten Körperstruktur bemerken, stabiler stehen und sie können auch länger gehen ohne dass Sie wieder die fersensporn-bedingten Schmerzen fürchten müssen.

Die besten Produkte gegen Fersensporn

Merck Kytta Plasma

  • Paste 400g
  • bei Entzündungen
  • schmerzlindernd
  • schmerzlindernd

Ichtholan 50% Salbe

  • Salbe 25 g
  • bei Entzündungen
  • wirkt abschwellend
  • schmerzlindernd

Voltaren forte

  • Gel 150 g
  • stark schmerzlindernd
  • wirkt bis zu 12 h
  • enthält Diclofenac

Murmeltier-Salbe

  • Salbe 100 ml
  • Durchblutet die Haut
  • mit Vitamin D &E
  • natürliches Cortison

Boolavard Einlagen

  • 100% Silikon
  • entlastet Fersenbein
  • wirkt sofort
  • universale Passform

Agia-Tex Bandagen

  • 100% Silikon
  • polstert Ferse
  • wirkt sofort
  • universale Passform

Atlas Socken

  • atmungsaktiv
  • polstert Ferse
  • wirkt sofort
  • 12 Monate Garantie

Fersenpolster Set

  • Set mit 8-Teilen
  • polstert Ferse
  • wirkt sofort
  • universale Passform
**Achtung!** Alle Preisangaben und Informationen sind ohne Gewähr und Garantie, da sich Preise und Produkte zu jederzeit ändern können, ohne dass wir Kenntnis davon haben.